(c) Doris Rohde, 2017.
(c) Doris Rohde, 2017.

...zur Person:

 

Marcus Neuert, geb. 1963 in Frankfurt/Main, Schriftsteller (Schwerpunkt Lyrik, kleine Prosa, Rezension) und Musiker, lebt in Minden/Westf.

 

Beiträge in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien, u.a. „außer.dem“, „Tentakel“, „Poesie-Agenda“, „Jahrbuch der Lyrik“, „Versnetze“.

 

Mehrere Einzeltitel:

 

>>> Windparkaktionäre. Gedichte. Verlag Videel, Niebüll, 2002, ISBN 3-89906-408-9.

>>> Abendlandkonserve. Gedichte. Verlag Videel, Niebüll, 2005, ISBN 3-89906-586-7.

>>> nördliches Fenster. Gedichte und kleine Prosa. edition octopus, Münster, 2009, ISBN 978-3-86582-936-8 (vergriffen, nur noch Restexemplare über den Autor).

>>> Moornovelle. Prosa, Free Pen Verlag, Bonn, 2012, ISBN 978-3-938114-73-5.

>>> Irrfahrtenbuch. Gedichte und kleine Prosa. Free Pen Verlag, Bonn, 2015, ISBN 978-3-945177-20-4.

>>> Imaginauten. Ein Morbidarium in 21 Erzählungen. Free Pen Verlag, Bonn, 2018 (in Vorbereitung, erscheint voraussichtlich im September).

 

Preisträger bei verschiedenen literarischen Wettbewerben, zuletzt bei PostPoetry.NRW 2014, der 11. Bonner Buchmesse Migration 2017, beim 4. Gautinger Literaturwettbewerb 2017 und beim Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2017.

 

Mitgliedschaften in der Europäischen Autorenvereinigung „Die Kogge“ e.V., in der "Gruppe Poesie" Hannover und in der "Bielefelder Autorenvereinigung".