"Ein Bild ist der Raum
zwischen dir und dem
was du sein kannst.
Die Farbe Rot
Erinnerst du dich
als du eintauchtest
oder tauchtest du auf? (...)"
(Barbara Macherius - aus dem Gedicht
"Arten des Glücks")

 

 

Arbeit als freie Autorin und als Dozentin in der Erwachsenenbildunggemeinsame Projekte mit bildenden Künstlern und Musikern.
Mitgliedschaften:
Vorstandsmitglied des Hannoverschen Künstlervereins
Leiterin der Gruppe Poesie seit 2004
Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS)
       Veröffentlichungen:
1983 „Ich schenke dir ein Meer“, Cabinet d’Arte, Langenhagen
1988 „Italien - Das andere Land“ Ute Bernhardt-Pätzold Druckerei & Verlag, Stadthagen
1995 „Im Gegenlicht“, Verlag Studio ASKI, Hannover
1996 „Windspur“, Verlag Studio ASKI, Hannover
2001 „Wegfindung, Spurensuche“, LyrischeTexte zu Bronzeskulpturen, Verlag Hazeka,         Schmallenberg
2003 „Vom Eigensinn der Gesichter“ (mit 10 Original–Holzdrucken von J. Bernkopf)
HundsPresse, Achtrup
2003 „Wechselweise“, Verlag Studio ASKI, Hannover in zahlreichen Anthologien, Zeitschriften, der Tagespresse, auf der CD „Springe - Licht am Deister“

 

 

1945 in Gräfenhainichen geboren
1961 erste Veröffentlichungen
1963 Gasthörerin im Schriftstellerverband der DDR
         Abitur, Beginn eines Medizinstudiums in Halle
1964 illegaler Grenzübertritt
         lebt seither in Springe/Deister
         Studium der Germanistik und Philosophie in Hannover